Ruskis Miloi

Charakteristik der
Russisch Blau Katzen

Ruskis Mikhail

Bei dieser Katze, welche sich weitestgehend ihre Urinstinkte erhalten hat, ist eine gewisse natürliche Zurückhaltung gegenüber von Fremden gegeben. Die Russisch Blau hat meist nur eine menschliche Bezugsperson - wenn es hoch kommt zwei oder drei. dieser Person gegenüber zeigt sie ein sanftes, anschmiegsames Verhalten - dennoch hat die Bezugsperson auf ihr verhalten keinerlei Einfluss, denn die Russisch Blau besitzt einen unbeugsamen Eigenwillen.

Die Russisch Blau ist als Erwachsene ein ruhiges, sehr ausgeglichenes Wesen und hört hervorragend auf ihren Namen. Wie andere Katzen auch, liebt sie einen regelmässigen Tagesablauf. Sie hasst Störungen und vor allem alles was Laut und Lärmend ist. Natürlich gewöhnt sie sich an wiederkehrende Geräusche, wie z. b. Staubsaugergeräusche und dergleichen. Dennoch steht ihr dann deutlich der Missmut ins Gesicht geschrieben. Sie selbst ist ein überaus leises Geschöpf, selbst ihre Stimme ist wohl die leiseste aller Katzen. Im Gegensatz zu Ihrer leisen Stimme steht ihr lautes Schnurren, tief brummend wie ein Motor.

Die Russisch Blau liebt tagsüber lange Schlafphasen. Oft bevorzugt sie einen etwas abgeschirmten erhöhten Platz, wo sie sich unbeobachtet fühlt. Abends erscheint sie, sich streckend, zur gewohnten Zeit, um ihr "Abendessen" in Empfang zu nehmen, worauf sie nicht abgeneigt ist, erneut ein Schläfchen zu halten,
 

Letztes Update  31.05.2006 17:41 

Page  1 2 3